Aktuell

Auf Tour

Ende

Auf der Bühne, dem Paradies, probieren She She Pop verschiedene Strategien des Beendens.

mehr

Auf Tour

Testament

She She Pop nimmt sich den Kanon vor: In der ersten Szene von Shakespeares “König Lear” versucht der alte Mann mit großer Geste, sein Reich an seine drei Töchter zu vermachen und damit eine Absprache für seine ... mehr

Auf Tour

FRÜHLINGSOPFER aufgeführt von She She Pop und ihren Müttern

Gemeinsam mit den eigenen Müttern bringen die Performerinnen von She She Pop die Performance Frühlingsopfer nach Igor Strawinskis „Le Sacre du Printemps“ zur Aufführung.

mehr

  • 4. – 5. September 2015, Festival Short Theatre, Rom, Italien
  • 16. – 17. Oktober 2015, Hellerau, Dresden
  • 23. – 24. Oktober 2015, UNAM, Mexiko City, Mexiko
  • 29. – 30. Oktober 2015, Havanna Festival, Havanna, Cuba
Auf Tour

Schubladen

In dem Projekt Schubladen begegnen Mitglieder von She She Pop (alle im Westen aufgewachsen) einigen ost-sozialisierten Gegenspielerinnen auf der Bühne, um füreinander ihre Schubladen zu öffnen.  mehr

Nominierung

She She Pop sind für den George Tabori Preis 2015 nominiert

She She Pop sind für den Hauptpreis des "George Tabori Preis 2015" vom Fonds Darstellende Künste e.V. nominiert. Die Preisverleihung findet am 6. September 2015 um 18 Uhr im HAU 1 statt.

Premiere

50 Grades of Shame (AT)

Gemeinsam mit dem Ensemble der Kammerspiele übersetzen She She Pop Motive von Wedekind und James in ein hybrides Bilderbuch der Sexualaufklärung, in einen spätmittelalterlichen Totentanz.

Eine Koproduktion von She She Pop mit den Münchner Kammerspielen und dem HAU Hebbel am Ufer Berlin.

mehr